Bio Artischocken

Artischocken sind sehr gesund, kalorienarm und sind besonders gut für die Leber und die Galle und helfen bei Völlegefühl.


Für die Zubereitung der Artischocken sollte man die äußeren sowie beschädigten Blätter abreißen, die harten Blattspitzen abschneiden, das obere Viertel der Artischocke abschneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit die Farbe erhalten bleibt. Danach können die Artischocken in Salzwasser mit Zitronensaft gekocht oder gedämpft werden. Wenn sich die Blätter leicht abreißen lassen, ist die Artischocke fertig. Artischockenböden gelten als Delikatesse.


Artischocken mit Blätter: Auch die Blätter können gegessen werden. Die Blätter können wie Cardo zubereitet werden. 

Rezepte mit Bio Artischocken

Nudeln mit Artischockensoße


Artischocken aus dem Ofen


Risotto mit Artischocken